Bist Du auf der Suche nach einem Dogge Welpen, Dogge Mix, Dogge Deckrüden oder möchtest Du einer Dogge In Not helfen? Hier gibt es Dogge Anzeigen.

Forum für Dogge Fragen


Wenn Du konkrete Fragen zur Dogge hast, so empfehle ich Dir den Besuch eines der folgenden Dogge Foren.

Dort gibt es viele Dogge Experten, die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ein Dogge Forum ist ein Platz zum Austauschen von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.

Dort kannst Du eine Frage stellen und nach einer kurzen Zeit bekommst Du Antworten von den Foren Mitgliedern.

Dogge Forum

Dogge Forum
Im Dogge Forum kannst Du gezielt Fragen zur Hunderasse Dogge stellen!

Im Dogge Forum kannst Du gezielt Deine Fragen an Dogge Besitzer, Dogge Experten und Dogge Züchter richten.

Dogge Foren werden üblicherweise kostenlos und als Ehrenamt betrieben. Du solltest also immer im Hinterkopf behalten, dass es für die Forenbetreiber viel Arbeit und Mühe erfordert ein Forum zu betreiben.

Den richtigen Ton zu treffen und auch beizubehalten ist dabei wichtig. Bitte beachte daher die Netikette im Forum.

Welches Dogge Forum ist zu empfehlen?

Empfehlen kann ich z.B. folgende Dogge Foren:

http://forum.hundund.de/deutsche-dogge/

Fehlt hier ein Dogge Forum? Gerne nehme ich Dein Forum auf! Bitte nimm mit uns Kontakt auf!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Michael

    Moin zusammen, unsere 7 Monate alte Dogge macht nicht annähernd die Anstalten Stubenrein zu werden. Im Gegenteil, wir haben den Eindruck das sie es in einigen Situationen erstrecht nicht will. Zum Beispiel wenn wir mit ihr draußen waren und sie nicht ihr Willen bekommt, wird in den Flur gepinkelt. Gruß Michael

    1. MeineDogge.de

      Hallo Michael!

      Was genau meinst Du denn mit „draußen nicht ihren Willen bekommt“? Was für Situationen sind das? Hier könnte die Lösung vielleicht versteckt sein.
      Kann es nicht sein, dass draußen einfach so viel Aufregendes passiert, dass sie das „Bächlein“ vergisst? Dies ist bei vielen Hunden der Fall. Einige sind draußen auch permanent angespannt und können sich demnach nicht für ihr Geschäft entspannen. Zuhause ist es hingegen sicher und da geht es dann. Ist nervig, aber könnte eine Erklärung sein. 😉
      Einige Hunde brauchen durchaus bis sie 6 Monate oder älter sind, um stubenrein zu werden. Dies kommt auch darauf an, was ihr macht, damit sie stubenrein wird.
      Geht ihr zum Beispiel alle 2 Stunden kurz mit ihr raus oder darf sie in den Garten? Wie oft passiert das Malheur in der Wohnung? Gelegentlich? Täglich?
      Es empfiehlt sich tatsächlich alle 2 Stunden rauszugehen plus morgens nach dem Aufwachen, Fressen und Schläfchen zwischendurch.
      Wenn sie in die Wohnung macht und ihr erwischt sie, dann laut „Pfui“ rufen und den Hund sofort nach draußen bringen. Entdeckt Ihr das Malheur erst später, dann nicht schimpfen, sondern kommentarlos wegmachen.
      Und wenn die Dogge draußen ihr Geschäft erledigt. Loben, loben, loben…. 😀 😀 Richtig Party machen 😉
      Ich hoffe, ihr bekommt das rasch in den Griff.
      Viel Erfolg,
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.